Verbringen Sie Ihren Urlaub in Sabunike!

 

Sabunike (sabun: Sand) besteht groesstenteils aus einzelnen appartements, die versteckt im Schatten der Kiefer stehen. Sie liegt in Norddalmatien, auf der Halbinsel Privlaka zwischen den Staedten Privlaka und Nin. Dort befinden sich Geschaefte, eine Metzgerei, Kioske, die Brot, Zeitschriften und andere Kleinigkeiten anbieten, ein Restaurant und Telefonzellen. Die Einheimischen verkaufen an ihren Staenden frisches Obst und Gemuese. Auch kann man dort gut den Durst loeschen. Die Siedlung hat einen Famieliencharakter, es gibt keinen Laerm, deswegen kann man sich hier sehr gut erholen.

Der kilometerlange Sandstrand mit vielen kleinen Buchten ist ein wahres Paradies fuer Kinder, die die Moeglichkeit haben Sandschloesser zu bauen und im wirklich klaren und sauberen Wasser zu planschen. Vom Strand aus bietet sich uns die wunderschoene Aussicht auf die Insel Pag. Etwa 10 Minuten zu Fuss den Strand entlang in Richtung der Stadt Nin, finden sie den Heilschlamm auf. Der Schlamm (peloid) ist bekannt und wird zu Gesundheitszwecken schon seit der Roemerzeit verwendet.

Im Haus befinden sich sechs Appartements: Vier fuer vier und zwei fuer sechs Personen. Jeweils mit einem Wohnraum, ein bzw. zwei Schlafzimmern und Bad mit WC. Vor jedem Appartement ist eine ueberdachte Terasse mit Tisch und Stuehlen.

Im Wohnraum sind eine Kuechennische mit Herd, Spuelbecken und Kuehlschrank, Tisch mit Stuehlen, ein Bettsofa fuer zwei Personen, Radio, Fernseher mit Satellitenprogramm (SAT-TV).

Das/die Schlafzimmer sind mit Doppelbett und Schraenken ausgeruestet.

Die Baeume im Garten schuetzen gut vor der Nachmittagshitze. Fuer Kinder gibt es einen Spielplatz mit Sandkasten und Schaukeln. In der Zwischenzeit koennen die Eltern das Essen im Kamin vorbereiten. Da es auf dem Hof sechs Parkplaetze gibt, sind ihre Autos sicher.

Die Entfernung von Sabuniki nach Wien betraegt ca. 640 km, nach Muenchen ca 740 km. Einer der moeglichen Wege fuehrt durch die Stadt Reka und weiter die Kuestenstrasse entlang. In diesem Fall bietet es sich an, einen Zwischenstop in Starigrad zu machen, um den beruehmten Nationalpark Paklenica, ein beliebter Kletterort, zu besuchen. Der andere Weg fuehrt neben Zagreb und die besuchenswerten Plitvicka Seen.

Sabunike ist auch ein guter Ausgangspunkt fuer aktive Gaeste. Bis zur Stadt Nin sind es etwa 2 Kilometer. Eine geeignete Entfernung fuer einen Spaziergang, jedoch ist es dort am schoensten abends. 

Die Touristensiedlung Zaton ist knapp 4 km entfernt. Zur Verfuegung stehen hier: Tenniszentrum mit Tennisschule, Reitzentrum mit Reitschule, Sportplaetze fuer Basketball und Fussball, Minigolf, Tischtennis, Schwimm– und Tauchschule sowie ein Fitnesszentrum. Sie koennen auch Surfbretter oder Boote pachten. Es werden ganztaegige Animationsprogramme fuer Kinder und Erwachsene angeboten. In der Siedlung befinden sich Restaurants, Speiselokale mit Selbstbedienung, eine Disco, Ambulanz und ein Friseursalon. Abends gibt es Spass auf der Terasse mit Livemusik. Verschiedene Touristensiedlungen folgen bis nach Zadar, etwa 20 km von Sabunike entfernt. Auch Zadar hat eine reiche Geschichte und ein buntes Nachtleben. Es werden eintaegige Bootsausfluege zu dem Inselarchipel Kornaten angeboten. Der Preis schliesst auch Essen und Getraenke ein. Der Weg kann uns bis zu den Krka Wasserfaellen bringen. Obwohl man bis dorthin fast 100 km ubewaeltigen muss, wird es Ihnen um die Kosten nicht leid tun.

Ein Urlaub fuer diejenigen, die Sonne, schoene Kueste und klares Wasser geniessen wollen, wie auch fuer die "Unruhigen", die noch die Umgebung erkundigen wollen.

 Wir glauben, Sie werden nicht enttaeuscht sein!